Pressemitteilungen

TO DO Award Human Rights in Tourism 2021 geht an „Equality in Tourism internati-onal“, Londoner Organisation setzt sich für voller Gleichberechtigung von Frauen in allen Bereichen des Tourismus ein; „Ohne den wirtschaftlichen Beitrag der Frauen würde die Tourismus- und Gastgewerbebranche zusammenbrechen“


Gemeinde-basiertes Tourismusprojekt »Rutas Ancestrales Araucarias« aus Chile gewinnt TO DO Award 2021 für sozialverantwortlichen Tourismus, der internationale Wettbewerb stiftet Hoffnung für die Weiterentwicklung herausragender touristischer Vorhaben nach der Corona-Krise