Presse-Information
 


Seefeld, 21.01.2013
Nr. 02/2013


Save the Date: Verleihung des TOURA D'OR
am 9. März in Berlin



Wettbewerbsinformationen und Pressekontakt:

Studienkreis für Tourismus und Entwicklung e. V., www.studienkreis.org
Birgit Steck, Geschäftsführung
Telefon: +49-(0) 81 52-99 90 10
Fax: +49-(0) 81 52-99 90 166
E-Mail: info@studienkreis.org
Web: www.tourador-contest.org
Preisverleihung während der ITB in Berlin bildet Abschluss und Höhepunkt der 12. Auflage des renommierten Filmpreises für zukunftsfähigen Tourismus, Einsendungen aus sechs Ländern, hochkarätige Fachjury kürt Filmproduktionen zum Thema nachhaltiger Tourismus

Seefeld-Hechendorf - Am Samstag, den 9. März 2013 wird während der ITB Berlin zum 12. Mal der Filmpreis TOURA D'OR verliehen. Der Preis, der seit 1990 im zweijährigen Rhythmus vergeben wird, ehrt Film- und Fernsehproduktionen, die sich in herausragender Weise für einen nachhaltigen, umwelt- und sozialverträglichen und damit zukunftsfähigen Tourismus engagieren. Initiiert und ausgelobt wird der Preis vom Studienkreis für Tourismus und Entwicklung e. V.

Birgit Steck, Geschäftsführerin des Studienkreises und Projektleiterin des TOURA D'OR: "Die Filme, die zu unserem internationalen Wettbewerb vorgelegt werden, werben für einen Tourismus, der die Menschen, die Gesellschaft und nicht zuletzt die Umwelt in den Gastländern wenig belastet. Diese Filme machen den Reisenden zudem Mut zur Begegnung mit anderen Kulturen auf der Basis gegenseitigen Respekts."

Im Wettbewerbsjahr wurden 20 Produktionen aus sechs Ländern vorgelegt. Eine hochkarätig besetzte Fachjury, die sich aus Expert/innen aus den Bereichen Tourismuswirtschaft, wirtschafts- und tourismuspolitischen NGOs, Mitarbeitern von Reiseredaktionen sowie Mitarbeiter/innen der Bildungsarbeit zusammensetzt, hatte Ende 2012 getagt und den Preisträger ermittelt. Die presseöffentliche Bekanntgabe des Siegerfilms findet im Rahmen der Preisverleihung am 9. März ab 14.00 Uhr auf der Großen Bühne in Halle 4.1 auf der ITB statt.

Karl Mertes, Redaktionsleiter beim WDR und Mitglied der Jury: "Besonders erfreulich ist, dass der TOURA D'OR in den Jahren seines Bestehens auf alle Kontinente ausgestrahlt hat. Uns werden Produktionen aus der ganzen Welt vorgelegt, die sich mit allen Aspekten eines zukunftsfähigen Tourismus' befassen. Umgekehrt lassen sich auch Wirkungen der prämierten Filme auf die gesellschaftliche Realität nachweisen. Ein Beleg für die Bedeutung des TOURA D'OR in einer globalisierten Welt."

Die Verleihung des TOURA D'OR findet im Rahmen der Publikumstage der ITB statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, der Preisverleihung in Halle 4.1 beizuwohnen. ______________________________________

Verantwortlich für den Text: Marko Junghänel