Presse-Information
 


Ammerland, 03. Mai 2006
Nr. 04a/2006
30 Zeilen à 70 Anschläge



Erneut weltweit ausgeschrieben:
TOURA D'OR 2006 – Filmwettbewerb Zukunftsfähiger Tourismus
TO DO!2006 – Wettbewerb Sozialverantwortlicher Tourismus


Die vom Studienkreis für Tourismus und Entwicklung veranstalteten Tourismus-Wettbewerbe "TOURA D'OR" und "TO DO!" sind erneut weltweit ausgeschrieben worden. Die in Deutsch und Englisch erhältlichen Teilnahmebedingungen und Anmeldeformulare können entweder via Internet heruntergeladen www.to-do-contest.org bzw. www.tourador-contest.org oder beim Veranstalter angefordert werden.

Der "TOURA D'OR – Filmwettbewerb Zukunftsfähiger Tourismus" wendet sich an professionell tätige Filmemacher, Produzenten und Auftraggeber von tourismusbezogenen Filmen im In- und Ausland. Prämiert werden Filmbeiträge, die sich für einen sozialverantwortlichen, umweltverträglicheren und damit zukunftsfähigen Tourismus einsetzen. Zur Teilnahme zugelassen sind Videobänder im Format VHS/PAL oder DVDs, die deutsch oder englisch vertont sind und im Zeitraum 2004 bis einschließlich 2006 fertiggestellt wurden. TOURA D'OR-Anmeldeschluss ist der 30. September 2006.

Nahezu deckungsgleiche Ziele verfolgt der "TO DO! – Wettbewerb Sozial-verantwortlicher Tourismus". Allerdings wird hier weltweit nach implementierten Tourismus-Projekten gesucht, bei denen die Interessen und Bedürfnisse der lokalen Bevölkerung durch Partizipation sichergestellt worden sind. Konzepte oder Projektideen, die noch nicht umgesetzt wurden, können nicht berücksichtigt werden. Für den "TO DO! – Wettbewerb Sozialverantwortlicher Tourismus" können sich öffentliche und private Einrichtungen bewerben oder Unternehmen, die touristisch aktiv sind. TO DO!-Anmeldeschluss ist der 31. August 2006. Beide Wettbewerbe werden auch dieses Mal von staatlichen, kirchlichen und anderen Organisationen unterstützt.



Preisgeldgeber beim TO DO!-Wettbewerb:
Die Schweizerische Stiftung für Solidarität im Tourismus (SST) stellt pro Preisträger ein Preisgeld in Höhe von 5000,- Schweizer Franken zur Verfügung. Die Europäische Reiseversicherung AG steuert weitere 2000,- Euro Preisgeld für die Gewinner bei.



Weitere Informationen: Studienkreis für Tourismus und Entwicklung e.V.,
Kapellenweg 3, D-82541 Ammerland, Tel: +49-(0)8177-1783,
Fax:+49-(0)8177-1349, E-Mail: info@studienkreis.org
______________________________________

Verantwortlich für den Text : Klaus Betz